Verkauf von 11 ETW in der Kaiser-Heinrich-Straße 58, Schloss Neuhaus



Kauf direkt vom Bauträger!

Ein weiteres unserer aktuellen Bauprojekte ist im Dezember 2020 gestartet. Das Baugrundstück befindet sich in der Kaiser-Heinrich-Straße 58, Schloss Neuhaus.

Gebaut wird ein Mehrfamilienhaus mit 11 Eigentumswohnungen und Tiefgarage nach dem Effizienzhaus-Standard KfW 40.

Wie in jedem unserer Bauvorhaben nehmen die Käufer selbst Einfluss auf die Ausstattung sowie die restliche Raumgestaltung Ihrer neuen Eigentumswohnung.

Die geplante Fertigstellung ist für 2022 angesetzt.

Mit dem Bau des Mehrfamilienhauses wird ca. 772 m² neue Wohnfläche geschaffen. Diese Wohnfläche verteilt sich über vier Etagen.
Erbaut werden hier u. a. kleine Apartments mit ein oder zwei Zimmern in einer Größenordnung von ca. 40 – 47 m² sowie größere Wohnungen mit zwei bis vier Zimmern in einer Größenordnung von ca. 74 – 113 m².

Alle Wohnungen sind erreichbar über das gemeinschaftliche Treppenhaus, welches natürlich zusätzlich mit einem Aufzug ausgestattet wird. Über diesen Aufzug erreichen Sie jede Wohn-Etage, sowie das Kellergeschoss mit der gemeinschaftlichen Tiefgarage. Im Kellergeschoss wird außerdem für jede Wohneinheit ein eigener Kellerraum geschaffen, zudem wird es genug Abstellflächen/-möglichkeiten für Fahrräder, etc. geben.

Die Tiefgaragenstellplätze sind frei wählbar und somit sind die Kosten der Stellplätze nicht in den Kaufpreisen der Wohnungen enthalten. Genaueres entnehmen Sie bitte der „Kaufpreis- und Reservierungsübersicht“, welche sich im Anhang befindet.

Den Wohnungen im Erdgeschoss werden Sondernutzungsrechte bezüglich der Gartenflächen eingeräumt, die Wohnungen im Obergeschoss werden jeweils über einen Balkon/Loggia und die Wohnungen im Dachgeschoss über eine Dachterrasse/Loggia verfügen.

Die Mehrfamilienhäuser werden nach den Vorgaben bzw. Kriterien des KfW Effizienzhaus Standard KfW 40 errichtet. In diesem Zusammenhang ist eine Förderung der KfW in Höhe von 24.000 € pro Wohnung möglich.
Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über diese Sonderförderungsprogramme.